Eine Anleitung, wie Sie ein LocalBitcoins Broker werden können

Die Kryptowährungsindustrie wird oft mit einem Goldrausch im Wilden Westen verglichen, da sie geheimnisvoll ist und die Menschen reich machen kann. Im Goldrausch waren diejenigen, die das echte Geld verdienten, oft nicht diejenigen, die nach Gold suchten, sondern die Unternehmen, die sie mit Werkzeugen und Ausrüstung versorgten.

Schnell vorwärts ein paar hundert Jahre und während viele Leute glauben, dass Kryptowährungsgewinne aus dem Bergbau oder Handel stammen, übersehen sie oft die Maklertätigkeit.

Was ist ein Bitcoin Profit Broker?

Einfach ausgedrückt, ist ein Bitcoin Profit Broker eine Mittlerrolle zwischen einem Käufer und einem Verkäufer. Ein Bitcoin Profit Broker passt perfekt zu dieser Beschreibung, da er oder sie Währung von einer Person kauft und sie mit Bitcoin Profit an eine andere Person verkauft.

Die Rolle eines Brokers in einer blockkettenbasierten Umgebung mag kontraintuitiv klingen, schließlich besteht der gesamte Umfang der Technologie darin, diese mittleren Personen zu entfernen. Broker können jedoch Vertrauen und Stabilität in einer zunehmend verdächtigen Web-Community schaffen.

Ein Broker auf LocalBitcoins

LocalBitcoins ist eine Peer-to-Peer-Kryptowährungsplattform, die eine große Chance für jeden bietet, der sich in die Maklerlaufbahn wagt. Es bietet eine Vielzahl von Tools und Funktionen, die Ihnen helfen können, Ihr Unternehmen mit sehr geringen Startkosten zu gründen und zu führen. Es gibt viele Vorteile, ein Krypto-Broker auf LocalBitcoins zu werden, einschließlich:

Keine Einrichtungs- oder Registrierungskosten
Tausende von potenziellen Kunden auf der Plattform, sowohl Käufer als auch Verkäufer.
Niedrige Transaktionsgebühren
Kostenloser Treuhandservice
Benutzerbewertung und Bewertungen
Einfaches Design und einfache Navigation
Werden Sie LocalBitcoins Broker

Dies sind die folgenden Schritte, wenn Sie ein Unternehmen als Bitcoin-Broker auf LocalBitcoins gründen möchten:

Recherchieren Sie die gesetzlichen Anforderungen – je nach Land Ihres Wohnsitzes benötigen Sie möglicherweise eine spezielle Lizenz, um als Broker zu arbeiten. Während Sie vielleicht damit durchkommen, sich nicht als Makler für die ersten paar Verkäufe zu bezeichnen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Steuerbehörden sehr darauf achten, dass Einzelpersonen, die Geld aus der Kryptowährungsbranche verdienen, sehr aufmerksam werden.

Eröffnen Sie ein Konto bei LocalBitcoins – dies ist wahrscheinlich der einfachste Schritt. Die Eröffnung eines Kontos ist sehr einfach und schnell. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Profil vervollständigen und vollständig verifiziert sind, da Sie sonst Gefahr laufen, potenzielle Partner zu entfremden.

Geld aus der Kryptowährungsbranche

Suchen Sie auf der Plattform – der größte Fehler, den Sie als begeisterter neuer Broker machen könnten, ist, Bitcoin ohne jegliche Recherche zu kaufen. Lernen Sie die Plattform kennen und verstehen Sie die verschiedenen Such- und Filteroptionen sowie die verschiedenen Zahlungsmethoden und Unterstützungsmaßnahmen wie Treuhand und Konfliktlösung.

Erfüllen Sie eine Nachfrage – als Broker sind Sie ein Problemlöser. Werfen Sie einen Blick auf Käufer und Verkäufer und suchen Sie nach Möglichkeiten, wo Sie etwas bewegen können. Zum Beispiel würde ein Verkäufer vielleicht nicht an eine Person verkaufen, deren Profil nicht vollständig ist, so dass Sie als fehlendes Glied fungieren könnten. In einem anderen Fall kann ein potenzieller Käufer möglicherweise nicht die von einem Verkäufer beschriebenen Zahlungsmethoden verwenden, so dass Sie die Münzen kaufen und dann die vom Käufer vorgeschlagene Zahlungsmethode akzeptieren können.

Halten Sie einen positiven Ruf – wenn Ihr Ruf auf LocalBitcoins negativ ist, werden Sie als Broker nicht viel Erfolg haben. Bewahren Sie einen positiven Ruf, indem Sie Ihre Partner gut behandeln. Oftmals ist es mehr wert, den Gewinn zu reduzieren, als die Bewertungen zu reduzieren.